Unser Vereinswesen

Unsere Feuerwehr besteht nicht nur aus den Grundzügen der Hilfe im Ernstfall, sondern auch aus einem aktiven Vereinswesen, wie es auch bei Sportvereinen der Fall ist. Das Verienswesen wird von der Vorstandschaft geleitet und getragen.

Um das Vereinsleben zu erhalten finden in jedem Jahr Vereinsaktivitäten statt, an denen jedes Mitglied teilnehmen darf aber auch Externe. So ist ein sehr beliebtes Vereins-Event unsere jährlich, am Faschings-Dienstag, stattfindende Faschingsparty im Spritzenhaus. Hier sind sowohl aktive Feuerwehrlehr aber eben auch Externe eingeladen, sich ein selbst gemachtes halbes Hähnchen schmecken zu lassen.

Ebenfalls für jeden zugänglich ist unsere Schlachtschüssel. Hier muss Mann sich jedoch einen Platz reservieren um das Kesselfleisch und den Schnaps genießen zu können.

Eine dritte jährliche Veranstalung ist unser Feuerwehr Ausflug, zudem jedoch nur ehemalige und aktive Feuerwehrleute sowie deren nahe Angehörige eingeladen sind. Hier besucht die FFW Grettstadt andere Feuerwehren, z.B. 2016 die Berufsfeuerwehr Bamberg, und kulturell interessante Gegenden, wobei hier auch der Spaß für Kinder und Erwachsene berücksichtigt wird (2015 Kanu fahren auf dem Main/2017 Kletterwald)

Zudem besuchen wir auch als Feuerwehr-Verein die Feiern benachbarter Feuerwehren. Zum Beispiel das Feuerwehrfest in Schwebheim, Unterspießheim oder Gerolzhofen, inklusive gemeinschaftlichen Beisammensitzen zusammen mit den bekannten Feuerwehrleuten von außerhalb.

Feuerwehrfest Schwebheim 2018